Nachhaltigkeit wird belohnt: HAUS DER STIFTER schüttet 125.000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen aus

Viele Bürger oder Institutionen möchten sich gerne nachhaltig einbringen. In ihrer Stiftergemeinschaft „HAUS DER STIFTER“ macht die Stadtsparkasse Augsburg das möglich: ein dauerhaft gemeinnütziges Engagement als Stifterin oder Stifter.

Die Vertreter der begünstigten Einrichtungen mit den HAUS DER STIFTER-Vertretern: Cornelia Kollmer, Kuratoriumsvorsitzende (li. unten), und Susanne Stippler, Stiftungsberaterin (re. unten), in der Impulswerkstatt der Stadtsparkasse.

Über 60 Stiftungen tummeln sich seit der Gründung vor sieben Jahren unter dem Dach der Stiftergemeinschaft. 18 Förderstiftungen, die aktiv bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt werden, und viele persönliche Namenstiftungen stehen für soziale Verantwortung in und für die Region. Das aktuell verwaltete Stiftungsvermögen bewegt sich um die 6 Millionen Euro.

Zum vollständigen Beitrag gelangen Sie hier.