60.000,- Euro für die Region

Die Weihnachtsspendenaktion im HAUS DER STIFTER ist wieder ein Garant für finanzielle Unterstützung

“Wir verdoppeln wieder Ihre Spende!”, so der Aufruf für die 7. Weihnachtsspendenaktion der HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg. Fast 60.000,- Euro gingen im Zeitraum vom 22.11.2021 bis zum 26.12.2021 ein.

“Mit unserer Spendenaktion unterstützen wir die Förderstiftungen in der Stiftergemeinschaft. Dieses Mal konnten zehn unterschiedliche Projekte von der ungebrochenen Spendenbereitschaft unserer Bürgerinnen und Bürger und der Verdoppelungsspende der Stadtsparkasse Augsburg von 15.000,- Euro profitieren”, so Cornelia Kollmer, Kuratoriumsvorsitzende der Stiftergemeinschaft. “Ein riesengroßes ‘Danke’ an die zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützer. Für die Vereine und Organisationen, die eine tolle Arbeit machen, freut mich diese Großzügigkeit ungemein. Damit kann viel Gutes erreicht werden. Es wird effektiv vor Ort geholfen, denn das Geld bleibt heuer ausschließlich in der Region.”

Folgende Einrichtungen und Projekte werden aus der Weihnachts-Aktion 2021 gefördert:
die Feuerwehrerlebniswelt Bayern,
die Kindersportschule KISS des Post SV,
das Schimpansenhaus im Augsburger Zoo,
ein Stallgebäude in der youfarm in Pfersee,
ein Lastenfahrrad für den Förder- und Freundeskreis tim e.V.,
das Projekt Lesepaten Augsburg,
das Diakonische Werk Augsburg für die Beratung und Unterstützung von neuangekommenen Geflüchteten,
die Heizung des Verpflegungszeltes der Wärmestube Augsburg,
die Tafel Augsburg und studentische Forschungsprojekte der Hochschule Augsburg.

 

Das Ende der Verdopplungsaktion heißt allerdings nicht, dass nun Schluss ist. Für diese und weitere Projekte sind Spenden und Zuwendungen weiterhin möglich und nötig. Über die Internetseite www.haus-der-stifter-augsburg.de kann online gespendet werden. Oder regelmäßig per Dauerauftrag:
HAUS DER STIFTER, IBAN DE03720500000000078121,
Verwendungszweck: die ausgewählte Förderstiftung im HAUS DER STIFTER.

Gemeinsam: Die Stiftung „HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg“ bündelt das Wirken vieler Stifter und Förderer in unserer Region für verschiedenste Zwecke unter einem Dach. Stifter haben die Möglichkeit, gemeinnützige Projekte aus unterschiedlichen Bereichen in der Region mit Ihrer persönlichen Namensstiftung, mit Zuwendungen zum Stiftungsvermögen oder durch Zuwendungen zur zeitnahen Zweckverwirklichung (Spenden) zu unterstützen.

Individuell: Stifter in der „HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg“ bestimmen bei einer Stiftung im eigenen Namen individuell die zu fördernden steuerbegünstigten Einrichtungen. Das Spektrum reicht von Jugendhilfeeinrichtungen und Sport über Gesundheitswesen bis zu Naturschutz. Der Stiftungszweck kann jederzeit an geänderte Bedingungen angepasst werden. Die Errichtung einer Stiftung im eigenen Namen in der „HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg“ ist mit wenigen Unterschriften ganz einfach möglich.

Persönlich: Die Stiftung in der „HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg“ kann den Namen der Stifter tragen oder kann über die Namensgebung an bereits verstorbene Angehörige erinnern. Stifter können ihre Stiftung persönlich repräsentieren oder anonym für unser Gemeinwohl wirken.